Warum die Hundekranken­­versicherung sinnvoll ist!

Es empfiehlt sich, für deine Fellnase so früh wie möglich eine Krankenversicherung abzuschließen. Die Krankenversicherung für deinen Vierbeiner übernimmt die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen, Tierarztbehandlungen, operative Eingriffe und die Vor- und Nachsorge nach einem solchen.

Aber auch Impfungen und Wurmkuren summieren sich im Laufe eines Hundelebens gerne mal auf 1.500 €.

Wichtig : die Hundekrankenversicherung beinhaltet immer eine OP-Versicherung

Schütze dich vor finanziellen Schäden – jetzt informieren und direkt absichern

Mögliche Kosten bei:

Bei den Geschwulsten, vermehrt bei älteren Hunden, handelt es sich zwar nicht zwangsläufig um Krebs, sollten aber dennoch zügig behandelt und kontrolliert werden. Solche Entfernungen können bis zu 1.000€ kosten.

Was sollte die Versicherung für deinen Hund beinhalten?

  • Jahreshöchstleistung für ambulante Behandlung unbegrenzt
  • Jahreshöchstleistung für stationäre Behandlung inkl. Operationen unbegrenzt
  • Kostenersatz nach der aktuellen GOT* bis zum 4-fachen Satz
  • Rassespezifische Krankheiten mitversichert
  • Freie Tierarztwahl
  • Auslandsschutz mindestens für 6 Monate
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Worauf du bei einer Hundekranken­­versicherung achten solltest:

Na ja … natürlich sollte man die Versicherungsbedingungen kennen.

Ich gehe davon aus, dass du keinen Spaß daran hast 10 oder 20 Bedingungswerke verschiedener Gesellschaften zu studieren. Musst du auch nicht, denn das ist unser Job, wir übernehmen das für dich. Wir fassen trotzdem mal die wichtigsten Leistungen zusammen!

Das sollte die Hundekranken­­versicherung absichern!

  • Jahreshöchstleistung für ambulante Behandlung unbegrenzt
  • Jahreshöchstleistung für stationäre Behandlung inkl. Operationen unbegrenzt
  • Kostenersatz nach der aktuellen GOT* bis zum 4-fachen Satz
  • Rassespezifische Krankheiten mitversichert
  • Freie Tierarztwahl
  • Auslandsschutz mindestens für 6 Monate

Gibt es die Hundekranken­­versicherung für meinen Rassehund?

Selbstverständlich! Auch für Hunde, die zu rassespezifischen Krankheiten neigen, gibt es die passende Hundekrankenversicherung.

Sende uns deine Anfrage und wir nehmen Kontakt zu dir auf!

Fordere jetzt dein persönliches Angebot mit einem Klick an

DOGVERS GmbH - Absicherung für alle Felle hat 4,98 von 5 Sternen | 188 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Versicherungsmakler für Hunde, Hundeberufe, Tierschutzvereine und Menschen Anonym